Coburg (Stadt + Kreis)
Menü

Außenstelle Coburg hat neuen Mitarbeiter

Bei einer Besprechung im April in Coburg, bei der auch Helmut Will, Außenstellenleiter Haßberge und stellvertretender Landesvorsitzender Bayern-Nord zugegen war, konnte Außenstellenleiterin Sabine Hemmerich den Mitarbeiterausweis an Tassilo Wenzel übergeben, der künftig In der Außenstelle Coburg mitarbeitet. Herr Wenzel hat Mitte Februar das Grundseminar in Schney besucht. Sabine Hemmerich freute sich, dass sich Tassilo Wenzel entschlossen hat in der Außenstelle Coburg mitzuarbeiten. „Wir brauchen in Coburg noch weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, da hier doch ziemlich viele Opferfälle anfallen“, sagte die Außenstellenleiterin.
In einem vertrauensvollen Gespräch verständigte sich Sabine Hemmerich mit ihrem neuen Mitarbeiter, wie die künftige Arbeit aussehen wird. Auch Helmut Will, der seit geraumer Zeit in der Außenstelle Coburg mit Mitarbeitern der Außenstellen Haßberge, Lichtenfels und Kronach aushilft,  freute sich über den „Neuen“ in der Außenstelle Coburg und hoffte auf weitere gute Zusammenarbeit.
Text u. Foto: Helmut Will

Außenstellenleiterin Sabine Hemmerich freut sich über ihren neuen Mitarbeiter Tassilo Wenzel.